Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Osteuropa

Um die internationale Tätigkeit weiter auszubauen sowie unsere Präsenz in Ost-Europa zu stärken haben eine deutsch-russisch-polnische Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gegründet. Diese sollte allen Wünschen und Anforderungen der potentiellen Mandanten von Frankfurt am Main über Warschau bis nach Moskau bezüglich der wirtschaftlichen und steuerlichen Beratung gerecht werden.  Im März 2010 wurde die Gründung der Gesellschaft, A.C. ReVision GmbH, notariell beurkundet und im September von der Wirtschaftsprüferkammer Deutschland als eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft anerkannt.

Die Aktivitäten der Moore Stephens Ludewig AG auf dem osteuropäischen Markt haben sich im Laufe der Jahre positiv entwickelt, die persönlichen Kontakte zu den Kooperationspartnern in Russland und in Polen werden regelmäßig gepflegt und erneuert. Die Zusammenarbeit findet in einer professionellen aber auch fast freundschaftlichen Atmosphäre statt.

Die Moore Stephens Ludewig AG bietet Unternehmen, die in den genannten Ländern aktiv sind bzw. werden wollen, eine umfassende und kompetente Beratung in der jeweiligen Landessprache. Die Spezialisierung auf die grenzüberschreitende Betreuung der Mandanten in allen wirtschaftlichen Angelegenheiten ermöglicht ein einzigartiges Beratungsangebot einer breiten Palette von Dienstleistungen aus einer Hand.

Durch die langjährige und intensive Zusammenarbeit mit russischen und polnischen Wirtschaftsprüfern konnten Erfahrungen und Kompetenzen aufgebaut werden, die die Moore Stephens Ludewig AG zu einer der führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland auf dem Gebiet der osteuropabezogenen Beratungsdienstleistungen machen.

DruckversionPDF-Version